Mein erfolgreicher Australienroman

Das Leuchten der Purpurnen Berge

Der Erste Weltkrieg ist vorbei. Die junge Krankenschwester Emma kümmert sich um ihre deprimierte Mutter, die im Krieg ihren geliebten Mann und einen Sohn verloren hat. Im Krankenhaus pflegt sie noch immer Kriegsverletzte. Sie wünscht sich, jemanden an ihrer Seite, aber der Krieg hat viele Männer getötet.

Für den Missionar Paul Schott ist sein Lebenstraum in Erfüllung gegangen. Er darf eine verlassene Missionsstation in Zentralaustralien übernehmen. Er macht Emma einen Heiratsantrag. Für beide ist es der Aufbruch in ein neues Leben. Noch ahnt Emma nicht, dass im roten Herzen Australiens eine gefährliche Wahrheit dort auf sie wartet …

 

 

bei amazon Weltbild Thalia