Pablo Benitez ist Kommissar in Marbella an der Costa del Sol. Es ist Juli, heiß und die Touristen bevölkern die Stadt, genießen Tapas, Paella und Wein. Kein Wunder, dass die Polizeichefin den unschönen Todesfall eines Deutschen so schnell wie möglich zu den Akten legen will. Alles sieht ja auch nach einem Herzinfarkt aus. Aber Pablos Schwestern kennen sich nur zu gut mit der weiblichen Raffinesse aus und auf einmal ist der Fall gar nicht mehr so einfach wie er aussah …

Selten hat das Krimischreiben so viel Spaß gemacht!