Überarbeite gerade den neuen Fran Ray Thriller, der in diesem Jahr erscheinen wird. An der Stelle hab ich für heute aufgehört:

Sie kann es immer noch nicht fassen, dass es vorbei sein soll. Sie hat das C auf das Factsheet an der Wand gemalt. C für Closed – Fall abgeschlossen.

Wenn sie die Augen schließt, selbst jetzt, in der Bar, sieht sie immer noch das tote Mädchen da neben den Mülltonnen im Hinterhof. Das Kleid zerrissen, die Beine verdreht. Ratten, die angefangen haben, sich über sie herzumachen – und weghuschen, als sie mit Aaron an den Tatort kommt.

Christina hat schon einige tote Kinder gesehen, aber keines hat sie so berührt wie dieses. Vielleicht lag es daran, dass sie so alt war wie Jay, und dass sie so geschunden aussah. Sie war so dünn, so zerbrechlich in dem hellen Kleid, Christina lässt sich sonst nicht zu Sentimentalitäten hinreißen, und an Gott kann sie auch nicht glauben, aber sie hat an einen Engel denken müssen, an einen kleinen Engel, der aus dem Himmel gefallen war.