Mein Lektor und ich haben es geschafft: Vor Weihnachten ist der neue Roman fertig geworden und exklusiv als kindle edition bei amazon erhältlich. Es ist diesmal kein Krimi, kein Thriller sondern ein Roman über die Sehnsucht in uns. Die Geschichte lag mir seit Jahren am Herzen lag. Und so freue ich mich, dass der Roman nun endlich das Licht der Welt erblicken kann!

Wo das Land aufhört

Tess Plough, Journalistin in Chicago, fliegt nach Lissabon, um für den Wahlkampf ihrer Tante die Familiengeschichte zu recherchieren.  Ein Fado-Liedtext ihres verstorbenen Großvaters und der Name eines Hotels sind ihre einzige Spur. Bald schon stößt Tess auf ein rätselhaftes Tagebuch und den faszinierenden Gitarristen Luís. Was ist damals, 1943 in Lissabon wirklich passiert? Und was passiert jetzt mit Tess? Wen hat Tess’ Mutter am Tag ihres Todes in Lissabon getroffen?

Ich wünsche allen, die sich das Buch downloaden unterhaltsame Lesestunden.